Einstiegsleisten

Wir denken vielleicht nicht darüber nach, aber bei jedem Ein- und Aussteigen ist der Lack im Türbereich des Autos gefährdet, denn die Schuhsohlen und Absätze können dort Schrammen und kleine Dellen hinterlassen. Mit der Zeit werden die Mikrokratzer sichtbar und das Auto verliert an Wert. Aus diesem Grund haben wir fahrzeugspezifische Einstiegsleisten für zahlreiche Fahrzeugmodelle in unser Sortiment aufgenommen. Die Einstiegsleisten verdecken Schäden im Lack und verhindern die Entstehung von weiteren Kratzern und Beulen.

Einstiegsleisten
Klicken Sie hier, um Einstiegsleisten für Ihr Fahrzeug zu finden »

Einstiegsleisten

Einstiegsleisten

Die Travall SillGuards Einstiegsleisten bestehen aus Edelstahl und werden in Deutschland hergestellt. Sie verfügen über eine besondere Stärke von 1 mm, sodass sie robust sind und den Lack des Autos auch dann vor Schäden bewahren, wenn etwas im Türbereich fallengelassen wird. Dies ist ein Vorteil gegenüber Schutzleisten von minderwertiger Qualität sowie gegenüber einer Lackschutzfolie. Und während eine Folie an den Kanten unschön aussehen kann, werten unsere Edelstahlleisten Ihr Auto auf Dauer optisch auf. Das fahrzeugspezifische Design sorgt für eine nahtlose Ansicht und eine einfache Nachrüstung.

 

 

Die Travall SillGuards werden in Komplett-Sets für die vorderen und hinteren Türbereiche geliefert. Sie können ganz einfach und ohne besondere Kenntnisse nachgerüstet werden. Dazu brauchen Sie den Lack im Türbereich lediglich reinigen und mit dem beiliegenden Tuch entfetten. Dann werden die Einstiegsleisten mithilfe der vormontierten Klebestreifen angebracht. Die Klebestreifen sind vom Marktführer 3M™ und nach nur 24 Stunden waschanlagenfest. Bohrungen oder Werkzeug sind zur Montage nicht erforderlich.